Ausgefallene Bikinis und Badeanzüge 2021

ausgefallene bikinisSchöne warme Sommertage, kühle Getränke, lange Tage am See oder auch im Schwimmbad – der Sommer steht bevor und was garantiert nicht fehlen darf ist der passende Bikini. Mittlerweile gibt es unzählige Bikini-Arten und auch Formen, deshalb fällt die Auswahl für den für sich passenden Bikini besonders schwer.

Hier kommen wir ins Spiel, denn wir möchten Ihnen helfen, denn für sie individuell best passendsten Bikini zu finden. Wie der Name des Bikini-Ratgebers bereits erahnen lässt, beschäftigen wir uns rund um das Thema „ausgefallene Bikinis“.

Sie erhalten eine Übersicht zu den einzelnen Bikiniformen sowie Kauftipps zu einzelnen Produkten. Darüber hinaus erhalten Sie in unserem Ratgeber weitere wissenswerte Informationen bezüglich der verschiedenen Bikini-Arten.

Test: Welchen Figurtyp habe ich? – finde den für dich passenden Bikini

1. A-Figurtyp: schmale Schultern und kurvige Hüften

Frauen mit dem Figurtyp A (Birne) haben oftmals einen durchaus schmalen Oberkörper. Ab der Taille hingegen wird der Körper jedoch kräftiger. Die Merkmale des Figurtypen Birne sind breite Hüften, kräftige Oberschenkel und ein besonders weiblicher Po. Für Frauen mit diesem Figurtyp sind besonders Bikinis zu empfehlen, die den Blick nach oben lenken und zusätzliches Volumen schenken. Hier eignen sich Bikinis mit Frasen, Volants oder auch Rüschen.

2. B-Figurtyp: zarte Taille mit sexy Kurven

Der Figurtyp B (Sanduhr) ist sehr vorteilhaft, hat jedoch auch seine Schattenseiten. Und zwar können Frauen mit diesem Figurtyp wirklich alles tragen. Die Nachteile liegen darin, dass die Auswahl für den richtigen Bikini besonders schwerfällt. Den Figurtyp Sanduhr erkennt man daran, dass die Hüfte und die Schultern etwa gleich breit sind. Aufgrund dessen, dass die Taille schmal ist, lässt sich nahezu jeder Bikini tragen.

3. C-Figurtyp: Ründlicher Bauch und schmale Beine

Ein schönes Dekolleté, schmale Schulter und schlanke Schenkel sind ein Merkmal des Figurtyps C (Apfel). Weiter zeichnet sich dieser Körpertyp durch einen rundlichen Bauch, kräftige Hüften und wenig Taille aus. Für Frauen mit solch einem Körpertyp sind Bikinis zu empfehlen, die den schönen und großen Busen betonen. Auch die Beine können bewusst in den Vordergrund gesetzt werden. Ein solcher Bikini ist genau das Richtige und sorgt nicht nur für einen ästhetischen Auftritt, sondern betont gleichzeitig die Körperform.

4. D-Figurtyp: eher schmaler Körper mit wenig Kurven

Gehen wir davon aus, dass der Körper schmal, sportlich und gerade ist, dann handelt es sich um den Figurtyp D (Gerade). Der Körper zeichnet sich durch gleiche Portionen aus, darunter Schulter, Hüfte und Taille. Frauen mit einem schmalen Körper können ihren Körper durchaus mit Badeanzügen formen. Am besten sind Badeanzüge die über ein Cut-Out verfügen. Darüber hinaus zeichnen Badeanzüge eine klare Linie zwischen Ober- und Unterkörper.

5. E-Figurtyp: breite Schulten und schmale Hüften

Merkmale für den Figurtyp E (V) sind schlanke Beine, schmale Hüften und ein breites Kreuz. Oftmals wird dieser Figurtyp auch V-Körpertyp oder Dreieck genannt. Wer die Proportionen ausgleichen möchte, kann zu knappen Slips greifen, denn diese betonen die besonders weiblichen Stellen. Auch Neckholder-Tops sind optimal geeignet, denn diese können aufgrund der breiten Riemen das breite Kreuz optisch verschmälern.

Welche Bikini Arten und Formen gibt es?

Ausgefallene Bikinis kaufen – worauf achten?

Haben Sie Ihren Figurtyp ermittelt und wissen ungefähr welcher Bikini am besten zu Ihnen passt, dann haben Sie bereits die besten Voraussetzungen um den für Sie individuell besten Bikini zu finden. Doch dahinter steckt noch viel mehr, denn ein Bikini muss darüber hinaus noch viele weitere Faktoren erfüllen. Im Folgenden eine kleine übersichtliche Checkliste:

Die Qualität: Bei der Auswahl eines Bikinis spielt die Qualität eine sehr große Rolle, denn was bringt ein schöner Bikini, der aber nach dem ersten Tragen bereits kaputt ist. Somit sollte ein Bikini über hochwertige Materialien und über eine gute Verarbeitung verfügen. Gerade wenn es um Bikinis in der etwas höheren Preisklasse handelt, sollten diese obendrein die Qualitätskriterien erfüllen. Doch auch hier gilt oftmals die Faustregel, wer günstig kauft, der kauft zweimal. Somit sind Bikinis in der mittleren Preisklasse meist eine gute Alternative.

Die richtige Größe: Damit ein Bikini gut aussieht und auch wirklich gemütlich ist, muss dieser in der richtigen Größe erworben werden. Ein zu kleiner oder auch zu großer Bikini erfüllt nicht den Sinn und Zweck der ganzen Sache. Ein zu großer Bikini ist an aller erster Stelle und muss oftmals gerichtet werden, was nicht besonders schön aussieht. Ist ein Bikini zu klein, drückt dieser und kann auch schnell einmal Körperstellen Preis geben, die eigentlich verdeckt bleiben sollten. Gibt es denn Bikini Ihrer Wahl nicht in Ihrer Größe, sollten Sie so hart es auch ist, zu einem anderen Modell greifen. Ansonsten müssen Sie hoffen, dass dieser wieder erhältlich ist.

Die passende Farbe: Oftmals wird man von einer Farbe verleitet, die im Nachhinein gar nicht so zu einem passt. Deshalb sollten Sie gezielt zu Farben greifen, die Sie entweder gerne tragen oder Ihnen auch besonders gut stehen. Wählen Sie eine Farbe, die Ihren Hautton betont und nicht zu blass wirken lässt. Besonders eignen sich z. B. Farben, die auch gerne im Alltag von Ihnen getragen werden. Nicht desto trotz, sollte natürlich die Farbe gewählt werden, die Sie auch möchten. Im Endeffekt müssen Sie mit dem Endergebnis zufrieden sein und sich wohlfühlen.

Der passende Online-Shop: Wer einen ausgefallenen Bikini kaufen möchte, sollte sich gut überlegen, wo er diesen bestellt, denn hier gibt es Vor- und Nachteile. So sind Online-Shops aus Deutschland besonders vorteilhaft, denn hier kann der Bikini anprobiert und eventuell auch zurückgesendet werden. Auch die Lieferzeiten sind relativ kurz und so können Sie sich schnell auf Ihren neuen Bikini freuen. In Online-Shops, die eher im Ausland stattfinden, sind die Versandkosten natürlich dementsprechend länger und es ist auch problematischer bestellte Artikel zurückzusenden. In vielen Fällen müssen die Versandkosten dann auch selbst getragen werden. Somit bieten renommierte Online-Shops wie Amazon die beste Alternative.

Besondere Bikinis: Online oder doch lieber im Geschäft?

Für viele Frauen stellt sich die Frage aller Fragen, kaufe ich meinen Bikini Online oder doch lieber im Geschäft. Grundsätzlich gibt es Menschen, die es bevorzugen in Geschäften vor Ort zu shoppen, während andere in der heutigen Zeit lieber ihre Bikinis Online bestellen. Diese Frage lässt sich pauschal eher schwer beantworten, denn je nach Typ fällt das Ergebnis unterschiedlich aus. Wir möchten euch nachfolgend die Vor- und Nachteile beider Varianten aufzählen:

❤ Vorteile im Geschäft: Vor Ort gibt es natürlich immer die Möglichkeit die Bikinis anzuprobieren und zu entscheiden, ob man diese Kaufen möchte oder nicht. Zudem kann man die unterschiedliche Größen anprobieren, um so die perfekte Größe auszumachen. Darüber hinaus muss hier keine Lieferzeit eingeplant werden und man kann den Bikini gleich kaufen und mitnehmen. Soll es also auf die schnelle und spontan gehen, bietet das Shoppen im Geschäft natürlich eine sehr gute Variante. Viele Frauen finden auch einfach Spaß daran.

👎 Nachteile im Geschäft: Die Nachteile im Geschäft sind natürlich die, dass man auf Öffnungszeiten angewiesen ist. Ebenfalls ist das Shoppen im Geschäft meist zeitaufwendiger. Auch die Auswahl ist meist begrenzt und so ist nicht immer der Bikini dabei, nach dem man eigentlich gesucht hat. Preislich liegt das Shoppen im Geschäft auch teilweise hinterher.

Vorteile beim Online-Shopping: Mittlerweile lieben es viele Menschen einfach Online zu shoppen, denn es ist eine sehr bequeme Methode um etwas zu kaufen. Nur mit einem Klick bestellt und schon wird der Traumbikini nach Hause geliefert. Ein großer Vorteil beim Online-Shopping liegt darin, dass die Auswahl enorm ist. So ist für jeden Figurtyp der passende Bikini garantiert mit dabei. Ein weiterer Vorteil liegt bei den Preisen, denn im Internet findet man oftmals wahre Schnäppchen. Auch über Rabattaktionen ist man stets auf dem Laufenden.

👎 Nachteile beim Online-Shopping: Doch auch das Online-Shopping hat seine Schattenseiten, denn man kann vorher den Bikini nicht betrachten oder anprobieren. Passt dieser nicht, muss dieser zurückgesendet werden. Auch die Lieferzeiten variieren, somit dauert es immer etwas bis man seinen Traum-Bikini in Händen halten darf.

Ausgefallene Bikinis auf Amazon

Eine sehr gute Alternative für ausgefallene Bikinis bietet Amazon, denn hier gibt es unzählige Modelle von verschiedenen Herstellern. Der weitere Vorteil liegt darin, dass es ausgefallene Bikinis und Badeanzüge in unterschiedlichen Preisklassen gibt. Die einzelnen Modelle fangen bei ca. 5 bis 10 Euro an. Somit ist auch für den kleinen Geldbeutel der passende Bikini mit dabei. Darüber hinaus ist der Versand meist ab einem Bestellwert von 29 Euro versandkostenfrei. Auch die Lieferzeiten sind relativ zügig. Somit können Sie Ihren Traum-Bikini bald schon anprobieren.

Nachfolgend eine Übersicht der Bikini Bestseller auf Amazon:

Bestseller Nr. 1
SHEKINI Damen Dunkle Farbe Geteilter Badeanzug Push Up Bikini Set...*
  • 🌴Maßgeschneiderter zweiteiliger Badeanzug mit Crossover-Details auf der...
  • 🌴Es gibt abnehmbare Untersetzer, die mit einem verstellbaren Nackenriemen und...
  • 🌴BIKINI BOTTOM: Hosen mit mittlerer Taille, die das Gesäß mäßig...
AngebotBestseller Nr. 2
ARENA Damen Allover Triangle Two Piece Swimsuit, Martinica Multi, 42...*
  • Modischer Triangel Bikini
  • arena MaxFit Material: chlor- und salzwasserbeständig, UV-Schutz UPF 50+,...
  • Herausnehmbare Cups, Oberteil und Hose mit Bändern zum Schnüren für perfekten...
Bestseller Nr. 3
meioro Bikini Sets für Damen Push Up Tanga mit niedriger Taille...*
  • ♥ Badebekleidungsmaterial: Nylon 82% + Elasthan 18%. Badeanzüge mit...
  • ♥ Design: zeigen die Körperkurve, sexy und dünn.
  • ♥ Kein Stahlring und verstellbare Rückengurte. Sieht so sexy, bequem und...
Bestseller Nr. 4
SHEKINI Damen Bikini Set Klassischer Triangel Rückenfrei...*
  • Bikini mit verstellbar können sie das top frei verstellen. Sexy Triangel...
  • Der sexy rückenfreie zweiteilige strandbikini kann selbstbewusste temperament...
  • Verstellbarerchen an den seiten der tanga für eine bessere passform. Einfacher...
Bestseller Nr. 5
EONAR Damen Seitlich Gebunden Bikini-Sets Abnehmbar Bademode...*
  • (2021/06/01 Aktualisieren): Sie können sich auf die Detailgrößentabelle links...
  • (Größe:32) Brustumfang 71-76cm,Hüftumfang 76-81cm: Passen 65A/65B/70A
  • (Größe:34-36) Brustumfang 77-82cm,Hüftumfang 82-86cm: Passen 70B/75A/75B
Bestseller Nr. 6
GOSOPIN Damen Bikini Zweiteilige Badeanzug Bademode Push Up...*
  • 【Gut Material】Material: 82% Nylon + 18% Elasthan. Dieser Badeanzug hat einen...
  • 【Attention】Beachten Sie die Größentabelle sorgfältig für die Auswahl.
  • 【Wichtige Information]】Wenn irgendeine Problem mit der Größe oder...
AngebotBestseller Nr. 7
ZAFUL zweiteilig Bikini-Set mit verstellbarem BH Push-Up Rücken,...*
  • ✤ Material: Nylon, Polyester, Spandex - elastisch Material, fühlt sich gut...
  • ✔ Unsere Größen: S-EU 36, M-EU 38, L-EU 40, XL-EU42. Bitte beachten Sie vor...
  • ✔ Gepolsterter BH, drahtlos, gute Elastizität, verstellbarer, kreuz und quer...
Bestseller Nr. 8
Bugatti® 427319-Navy-38*
  • Badeanzug aus der neuesten bugatti Damen-Kollektion
  • in den Farben rosé, marineblau und schwarz erhältlich
  • mit herausnehmbaren Pads
Bestseller Nr. 9
SHEKINI Damen Einzigartig Bikini Set Monochrom Geteilter Badeanzug Mit...*
  • 🌴DESIGN-KONZEPT---Shekinis klassischer Kreuz-Riemen-Design perfekt verbindet...
  • 🌴BIKINI OBERTEIL---Abnehmbare Brustpolster, Riemchen-Bikinioberteil und...
  • 🌴BIKINI UNTERTEIL---Das klassisches Triangel-Unterteil kommen nie aus der...
Bestseller Nr. 10
Merry Style Damen Bikini Set P63581 (Muster-v1, Cup 85 G/Unterteil 42)*
  • Zweiteiliger Badeanzug; Leicht Steife Körbchen mit Bügeln; Schräge und...
  • Regulierbare und nicht abnehmbare Träger; Mit Verschluss am Rücken
  • BH teilweise mit Netz gefuttert; Hoch geschnittener Slip, vorne gefuttert

Letzte Aktualisierung am 28.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API